Für unsere Besucher:innen

Aktuelle Regelung

Gemäß der Vorgaben des Bundes und des Landes Hessens müssen derzeit alle Besucher:innen von Pflegeeinrichtungen einen aktuellen negativen Testnachweis (Antigenschnelltest nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) vorweisen. Zu den Besuchern zählen dabei ausdrücklich auch Therapeuten und Handwerker.

Aus organisatorischen Gründen, und dem ohnehin hohen Arbeitsaufkommen, bitten wir Sie ausdrücklich für die Testung die lokalen Schnelltestzentren zu besuchen. Auch Testnachweise anderer medizinischer Institutionen werden selbstverständlich anerkannt. Ergänzend bieten wir einmal wöchentlich in unserem zentralen Abstrichbereich im Steinernen Haus im Rahmen der aktuellen Öffnungszeiten (üblicherweise donnerstags von 06.30-10.30 und 13.00-15.30 Uhr) ebenfalls Testungen für Besucher an. Bitte beachten Sie, dass es sich um „einrichtungsbezogene Testungen“ nach §2 Nr.7 Bst. A COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordung handelt, weshalb wir Ihnen keinen Testnachweis zur externen Nutzung aushändigen dürfen.

Um einen reibungslosen Ablauf auf den Wohnbereichen zu gewähren, empfehlen wir, sich anzumelden und die üblichen Besuchszeiten zwischen 10.00-12.00 Uhr und 15.00-19.00 Uhr einzuhalten.

Die Besucherregistrierung, sowie das Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln inkl. dem Tragen einer FFP2-Maske oder KN95Maske auf dem Gelände ist weiterhin verpflichtend.

Bei Rückfragen kommen Sie gerne auf uns zu und bleiben Sie gesund.